Friday, 18. June 2010 16:25 Alter: 8 yrs

Ingwer-Birnen-Kuchen


Birnen schälen, entstielen und vierteln, Viertel jeweils in drei Spalten schneiden. Birnen mit Zitronensaft beträufeln.

 

Für das Karamell Zucker in einem Topf mit dickem Boden karamellisieren und Zuckerrübensirup zugeben. Butter nach und nach einrühren und anschließend den Ingwer.

 

Karamell in die Form geben und die Birnen darauf gleichmäßig verteilen.

 

Für den Teig Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Ingwer in eine Schüssel sieben.

Butter mit den Rührbesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe schaumig schlagen, Zucker und Zuckerrübensirup zugeben und weiter schlagen. Eier einzeln gut einrühren, jedes Ei etwa 30 Sekunden. Geschwindigkeit des Mixers herunterschalten und die Hälfte der Mehlmischung einarbeiten, anschließend das Birnenmus und am Schluss den Rest der Mehlmischung. Den Teig in der vorbereiteten Form über den Birnen verteilen.

Den Kuchen 45 Minuten auf mittlerer Schiene bei 160°C backen. 15 Minuten abkühlen lassen und den Rand entfernen, auf ein Kuchengitter stürzen und den Boden vorsichtig abziehen. Vollständig abkühlen lassen.